Unsere Neuigkeiten
Anfrage

top

Aromaanwendungen in der palliativbetreuung – seminar

Expedition in die Welt der Düfte, Essenzen und Wohlgerüche

Zielgruppe:

Angehörige und Interessierte sowie Personen, die in medizinischen und pflegerischen Berufen tätig sind

Ziel des Seminars: Die Seminarteilnehmer/innen können...

  • das Wirk- und Anwendungsspektrum der ätherischen Öle, Essenzen, fetten Pflanzenöle und Hydrolate kennenlernen.
  • den Duft von zirka vierzig verschiedenen Aromaprodukten erproben.
  • anhand von gezielten Beispielen, Rezepten und Tipps einfache Aromaanwendungen selbständig durchführen.
  • den Stellenwert der Pflanzenprodukte als ergänzende Methode in Medizin und Pflege ermessen.

Inhalt:

  • Grundlagen, Begriffsklärung, rechtliche Aspekte für professionell Pflegende, Einschränkungen und Vorsichtsgebote
  • Wirkungsspektrum, Aufnahme in den Körper sowie Anwendungsformen
  • Steckbriefe von ca. 40 verschiedenen ätherischen Ölen, Essenzen, fetten Pflanzenölen und Hydrolaten mit dem Fokus auf stimmungsaufhellende, psychisch stärkende und analgetische Wirkung
  • Praktisches Üben: harmonisches Mischen, korrektes Dosieren, Möglichkeiten der Raumbeduftung, Aromawaschung, Aromastreichung, Fußsalbung, Aromaküche
  • Literaturempfehlungen

Referent:

Gerhard Klima-Titze, DGKP, Pflegelehrer, Fachhochschullektor, Dipl. Aromapraktiker

TERMIN: Dienstag, 22.05.2018, 8.30 – 16.30 Uhr
KOSTEN: 140 € (für Mitglieder der IGSL: 120 €)
ORT: IGSL Hospizbewegung, Währinger Straße 3/11, 1090 Wien
ANMELDUNG: mittels beiliegendem Anmeldeformular an: bildung@igsl.at
ANMELDEFRIST: Freitag, 11.05.2018

Anmeldeformular "Aromaanwendungen in der Palliativbetreuung" (pdf)

Storno- und Rahmenbedinungen

Partner und Partnerinnen

  • igsl de