Unsere Neuigkeiten
Anfrage

top

Gewaltfreie Kommunikation

Seminar

Wörter können Mauer oder Fenster sein

 Zielgruppe:

Pflege- und Betreuungspersonen in der Arbeit mit alten, schwerkranken und sterbenden Menschen, An- und Zugehörige, Interessierte und Ehrenamtliche

Ziel des Seminars:

  • Erkennen der eigenen Bedürfnisse insbesondere im Arbeitskontext
  • Erkennen der Bedürfnisse der KundInnen.
  • Grundkenntnisse: was passiert bei traumatisierten Menschen

Inhalt:

  • Haltung der Gewaltfreien Kommunikation
  • Die 4 Schritte
  • Der traumatisierte Kunde. Was nun?
  • Praxisnahes Lernen

Referent/in:

Andrea Stadler, DPGKS, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, in traumapädagogischer Ausbildung

TERMIN: Donnerstag, 24.Mai 2018, 08:30 bis 16.30 Uhr
KOSTEN: 140 € (für Mitglieder der IGSL: 120 €)
ORT: IGSL Hospizbewegung, Währinger Straße 3/11, 1090 Wien
ANMELDUNG: mittels beiliegendem Anmeldeformular an: bildung@igsl.at
ANMELDEFRIST: Montag, 14. Mai 2018

Anmeldeformular "Gewaltfreie Kommunikation" (pdf)

Storno- und Rahmenbedinungen

Partner und Partnerinnen

  • igsl de