Unsere Neuigkeiten
Anfrage

top

Pflege ist Beziehungsarbeit

Ein Kommunikations-Seminar

Zielgruppe:

Pflege- und Betreuungspersonen in der Arbeit mit alten, schwerkranken und sterbenden Menschen, An- und Zugehörige, Interessierte und Ehrenamtliche

 

Ziel des Seminars:

  • Persönliche Weiterentwicklung
  • Förderung des achtsamen Umgangs mit sich selbst und mit den Patient/inn/en und Klient/inn/en
  • Erlernen und Erkennen persönlicher Grenzen

 

Inhalt:

Kommunikationsregeln nach Paul Watzlawick und Virginia Satir

 

Referentin:

Patricia Hollerer, DGKS, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Gerontopsychologische Beraterin, Alzheimer-Dememz-Beraterin,

 

 

TERMIN:                   Dienstag, 31. Oktober 2017, 8:30  bis 16:30 Uhr

KOSTEN:                  Mitglieder der IGSL: € 120,00; Nichtmitglieder: € 140,00

ORT:                         IGSL Hospizbewegung, Währinger Straße 3/11, 1090 Wien

ANMELDUNG:        mittels beiliegendem Anmeldeformular an: bildung@igsl.at

ANMELDEFRIST:    Donnerstag, 19. Oktober 2017


Partner und Partnerinnen

  • igsl de