Unsere Neuigkeiten
Anfrage

top

Sehnsucht nach Sinn –  eine praktische Seminarreihe

Die Sinnfrage und ihre Bedeutung für das Leben in unserer Zeit

"Es gibt nichts auf der Welt, das einen Menschen so sehr befähigt, äußere Schwierigkeiten oder innere Beschwerden zu überwinden – als: das Bewusstsein, eine Aufgabe im Leben zu haben." Viktor Frankl

Sinn ermöglicht ein erfülltes und geglücktes Leben!

Denn: wer für sich selbst eine Aufgabe bzw. einen Sinn im Leben erkennt, kann Probleme beruflich oder privat besser meistern, aus Krisen gestärkt hervor gehen, wachsen und reifen.

Diese Seminarreihe bietet den Teilnehmer/inne/n die Möglichkeit sich ganz konkret, praktisch und nachhaltig der Sinnfrage zu stellen und beruflich oder privat neue Perspektiven zu finden.

Zielgruppe:

Pflege- und Betreuungspersonen in der Arbeit mit alten, schwerkranken und sterbenden Menschen, Palliative Care-Anwender/innen, An- und Zugehörige sowie Interessierte

Ziel und Inhalt:

Modul 1: Die Sinnfrage im Leben des Menschen (20.06.18)

Ziel ist, Menschenbild und Grundgedanken der Logotherapie nach V.E. Frankl kennenzulernen

  • Freiraum & Schicksal
  • Bewusstheit & Verantwortung
  • Wachstum & Reife

Modul 2: Der liebende und der leidende Mensch (21.06.18)

Ziel ist, die Bedeutung von Liebes- und Leidfähigkeit für ein gelingendes Leben zu erkennen

  • Liebesformen & Verzicht
  • Verlusterfahrung & Gewinn
  • Willenserfüllung & Verzicht

Modul 3: Die Herausforderung am Lebensende (28.06.18)

 Ziel ist, neue Wege zu finden, um die Herausforderungen am Lebensende zu meistern

  • Vergangenheit & Gegenwart & Zukunft
  • Gewissen & Schuld & Wiedergutmachung
  • Vorbild und Tat & Spuren über den Tod hinaus

 Elemente:

  • Theoretischer Input
  • Reflexion und  Erfahrungsaustausch in der Gruppe
  • Einzelarbeit, praktische Übungen und Erkenntnisse für sich selber entwickeln

Referentin:

Ingrid Bruckler, Sinnzentrierte Beraterin nach V.E. Frankl, Zertifizierte Lehrbeauftragte des ENPP (Europäisiches Netzwerk für Psychobiografische Pflegeforschung), Trainerin für Demenz- und Palliativfragen, Buchautorin

TERMIN: Mi. 20. bis Do. 21.06 und Do. 28.06.2018, je 8.30 bis 16.30 Uhr
KOSTEN: 420 € (für Mitglieder der IGSL:  360,00 €)
ORT: IGSL Hospizbewegung, Währinger Straße 3/11, 1090 Wien
ANMELDUNG: mittels beiliegendem Anmeldeformular an: bildung@igsl.at
ANMELDEFRIST: Montag, 11.06.2018

Anmeldeformular "Sehnsucht nach Sinn" (pdf)

Storno- und Rahmenbedinungen

Partner und Partnerinnen

  • igsl de