Unsere Neuigkeiten
Anfrage

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

Es werden personenbezogene Daten ermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.

top

Verhalten Dementer Personen verstehen

Herausforderungen im Umgang mit dementen Personen

Zielgruppe:

Pflege- und Betreuungspersonen in der Arbeit mit alten, verwirrten  Menschen, Angehörige und Interessierte.

Ziel des Seminars:

Ziel des Seminars ist es  besser zu verstehen:

  • warum und wie, sich verwirrte Personen im Verlauf einer dementiellen Erkrankung verändern?
  • wozu der Umgang mit dieser Personengruppe uns herausfordert?

Inhalt:

  • Gefühl und Verstand
  • Gedächtnis und Erinnerung
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Charakter und Persönlichkeit
  • Selbstwertgefühl und Daheimgefühl
  • Prägung und Normalität
  • Herausforderungen im Umgang

Referent/in: Ingrid Bruckler, Sinnzentrierte Beraterin nach V.E. Frankl, Zertifizierte Lehrbeauftragte des ENPP (Europäisches Netzwerk für Psychobiografische Pflegeforschung), Trainerin für Demenz- und Palliativfragen, Buchautorin

TERMIN: Dienstag,23.10.2018, 08:30 bis 16.30 Uhr
KOSTEN: 140 € (für Mitglieder der IGSL: 120 €)
ORT: IGSL Hospizbewegung, Währinger Straße 3/11, 1090 Wien
ANMELDUNG: mittels Anmeldeformular an bildung@igsl.at
ANMELDEFRIST:   Donnerstag, 11.10.2018
Storno- und Rahmenbedinungen

ANMELDEFORMULAR (pdf)


Partner und Partnerinnen

  • igsl de